Bonner Weinmarkt 2016

26. Präsentation deutscher Spitzenweine

Sonntag, 13. November 2016 - 11 bis 18 Uhr

Eingang.......was.......Weingüter/Anbieter.......Anfahrt


Hier erinnern wir Sie gerne rechtzeitig daran!

Motto:........................In historischem Ambiente Wein erleben, probieren,
................................... staunen, kaufen. Vom Winzer direkt zum Verbraucher

Termin :.....................Sonntag, den 13. November 2016
Zeit :...........................Einlass ab 11.00; bis 18.00 Uhr
Eintritt:........... .......... .€ 15.-- / Person (Vorverkauf bis Fr 11.11.2016). .............. ................................... € 25.-- / Person (Tageskasse)

Kartenverkauf :..... ....Weinhaus Kinkel-Stuben, Kinkelstr. 1 , 53227 Bonn
....................................Telefon 0228 / 441 558..........Fax 0228 / 443 917
.....................................info@bonner-weinmarkt.de

..........Die Eintrittskarten sind ab sofort im Weinhaus Kinkel-Stuben erhältlich.

Banküberweisung:......Lothar Schrempp
Konto:......................... DE88 3701 0050 0117 9255 09
.................................... Postbank Köln (BIC: PBNKDEFF)
Verwendungszweck: ..Bonner Weinmarkt

Ort:..............................Schloß Kommende Ramersdorf,
.....................................Oberkasseler Str. 10 · 53227 Bonn

 

Sie haben die Möglichkeit, Weine der renommiertesten Weingüter Deutschlands und Champagner zu probieren.

Jedes Weingut präsentiert Ihnen einen repräsentativen Auszug seines Angebots: perfekte, trockene Weine für jeden Tag bis zu edelsüßen Spitzengewächsen, Weiß- und Rotweine, Weine aus unterschiedlichen Rebsorten, u.v.m.

Sie können an diesem Tag in aller Ruhe, ungestört und ohne Verpflichtung quer probieren, d.h. Sie vergleichen Baden mit Franken, oder Rheingau mit der Mosel, ganz nach Ihrem Geschmack.

Sie können an diesem Tag die Winzer alles das fragen, was Sie schon immer wissen wollten, weil die Winzer selbst oder eine kompetente Vertretung anwesend sind.

Sie können an diesem Tag zu Preisen wie im Weingut bestellen und auch den einen oder anderen Wein direkt mit nach Hause nehmen.

Ihre bestellten Weine werden kostenfrei nach Bonn geliefert. Versandkostenfrei stehen Ihre bestellten Weine am 3. / 4. Dezember im Tambourcorpsheim Oberkassel, Königswintererstr. 718 zur Abholung bereit oder Sie lassen sie sich zu Weingutsbedingungen nach Hause schicken.